Pont L'évêque AOP

© 2020 DEGUST
    0,40 kg 11 cm 6

Der älteste Käse der Normandie, der noch hergestellt wird. Er wurde im 10. Jahrhundert in einer normannischen Abtei kreiert, erlangte seinen Berühmtheitsgrad aber erst im 16. Jahrhundert, als er die Bezeichnung der gleichnamigen Stadt Pont-l'Évêque erhielt, die sich zwischen Deauville und Lisieux befindet und in deren Umkreis der Käse produziert wird. Die Struktur ist weich-cremig - mit dem Geschmack von gerösteten Trockenfrüchten.

Begleitvorschläge

Vollmundige Rotweine wie der Pomerol aus Bordeaux oder der Pinot Noir aus Burgund, Stout-Bier, Apfelwein.

Weitere Produkte